Paulines Töchter e.V.

Über uns

Paulines Töchter e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen im Übergang von der Schule in den Beruf und zur geschlechtersensiblen Gewaltprävention.

Seit seiner Gründung 1998 setzt sich der Verein als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe für die Verbesserung der beruflichen Chancen von Mädchen und jungen Frauen ein. Aufgabenschwerpunkt war bislang die medienpädagogische Arbeit mit Mädchen im außerschulischen Bildungsbereich.

Mit unserem neuen Projekt „stark – gewaltfrei leben“ setzen wir einen Schwerpunkt in der Präventionsarbeit.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, sprechen Sie uns gerne an!

Lisa Husemöller M.A. Erziehungswissenschaft

Lisa Husemöller
M.A. Erziehungswissenschaft

 

Alina Klöcking B.A. Soziale Arbeit

Alina Klöcking
B.A. Soziale Arbeit

 

Charlotte Carls Deeskalationstrainerin

Charlotte Carls
Deeskalationstrainerin