Paulines Töchter e.V.

Gewaltpräventionssausstellung – GrenzZeichen

Als Abschluss des Projektes „stark Gewaltfrei leben“ haben wir aus den Ergebnissen der Angebotsformate die interaktive Gewaltpräventionsausstellung „GrenzZeichen“ entwickelt. Zielgruppe dieser Ausstellung sind Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren. Diese Ausstellung stellt einen interaktiven Präventionsparcours dar, in dem Jugendliche in ihrem Selbstbestimmungsrecht gestärkt und für die Wahrnehmung von Gewalthandlungen sensibilisiert werden. Die Jugendlichen sollen zum einen informiert werden, zum anderen sollen sie spielerisch zu Reflexionsprozessen eingeladen werden. Interaktive Mitmachstationen und Informationstafeln regen sie zu Gesprächen darüber an, wo persönliche Grenzen beginnen.

Es ist vorgesehen, dass diese Ausstellung im Sinne einer Wanderausstellung von interessierten Schulen, Jugendeinrichtungen und Gleichstellungsstellen zur Gewaltprävention gegen eine Leihgebühr genutzt werden kann. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an info@paulines-toechter.de

Die wichtigsten Informationen darüber, was Sie für eine erfolgreiche Präsentation dieser Ausstellung benötigen, finden Sie hier im Download.

 

 


« Methodenbox – Jugendliche STARK machen! |