Paulines Töchter e.V.

One Billion Rising 2018 – Viel(e) bewegt

Seit einigen Jahren beteiligt sich Paulines Töchter e.V. aktiv an der weltweiten Tanz-Protestaktion „One Billion Rising“, an der für das Ende der Gewalt gegen Frauen getanzt wird. 2018 waren wir wieder mit dabei. Alle Teilnehmerinnen des Tanzes wurden durch laute Taiko – Trommeln der Gruppe vom Teakyon- Deistelbruch begrüßt, dann startete direkt der Tanz. Dieses Jahr wurde die Aktion ganz besonders unterstützt durch die zahlreichen Schüler/innen der Karla – Raveh- Gesamtschule Lemgo. Vielen Dank dafür!


« One Billion Rising 2018 | Methodenbox – Jugendliche STARK machen! »